home news club geschichte galerie agenda rückblick gästebuch download buchtipps links kontakt sitemap



zurück zur Übersicht

Fjordnorwegen (Dia-Vortrag von Hanspeter Forrer)
26. April 2009

An wenigen Orten der Welt findet man solche Naturschönheiten wie in Norwegens Fjordland, ein Reich voller Kontraste, Merk- und Denkwürdigkeiten.

Es zeigt alle typisch norwegischen Landschaften: Fjorde erstrecken sich vom Meer zum Hochgebirge, das hier fjell heisst, unzählige Wasserfälle stürzen in tiefe Täler, Obstbäume blühen am Fusse mächtiger Gletscher, rot gestrichene Fischerhütten schmücken die karge Schärenküste, kleine Bauernhöfe säumen die Ufer der Fjorde. Manche Fjorde sind schmal, unzugänglich und schroff mit steil abfallenden Felswänden zu beiden Seiten. Hier mussten die Bergbauern ihre Kinder und das Vieh mit Seilen sichern, damit sie nicht in den Fjord hinuterstürzten. Es gibt auch weite, freundliche Fjorde mit mildem Klima und fruchtbaren Böden für Obstbau. Atemberaubende Serpentinenstrassen verbinden die Fjorde, folgen dem Ufer, steigen vom Fjordende über verschneite Pässe hinauf ins Hochgebirge. Ein rascher Wechsel zwischen Sommer- und Winterstimmung, zwischen frischem Grün und glitzerndem Schnee ist im Fjordland auch im Sommer möglich.

Wir waren im Spätsommer 2008 für vier Wochen in Fjordnorwegen unterwegs. Wir übernachteten jeweils in Holzhütten auf Campingplätzen. Hin- und Rückfahrt mit der Fähre hatten wir bereits vorgängig gebucht, sonst bewegten wir uns je nach Bedürfnis mit dem Auto, mit dem Schiff oder zu Fuss.

Das Land hat uns bewegt, uns in seinen Bann gezogen. Überwältigt von seiner archaischen Landschaft haben sich unsere Gedanken und unsere Worte immer wieder verloren.

Rosmarie + Hampi

 

„Ja, vi elsker dette landet, som det stiger frem, furet , voerbitt, over vannet, med de tusen hjem.“

„Ja, wir lieben dieses Land, das, vom Meer zernagt und durchfurcht, mit tausend Heimen aus den Fluten ragt.“

Anfang der norwegischen Nationalhymne


Copyright © 2009 fotoclub toggenburg.
Eine kommerzielle Nutzung der Fotos ist ohne die ausdrückliche Zustimmung der Fotografin/des Fotografen verboten.